Category Archive » Vorstand

Nächster Watford-Manager mit Wettquoten

Nächster Watford-Manager mit Wettquoten: Javi Gracia 4/1 Favorit für den Job nach der Entlassung von Marco Silva
Leigh Copson im Fußball 21 Jan 2018Autorenwarnungen erhalten

Javi Gracia wurde als erster Favorit ist Expekt installiert, um der nächste Watford-Manager zu werden, nachdem die Hornets am Sonntag Marco Silva entlassen hatten – und Everton für die Entscheidung verantwortlich gemacht haben.

Silva übernahm erst im Sommer die Führung in der Vicarage Road, und trotz eines jüngsten Ergebnisrückgangs bleiben die Hornets in der oberen Hälfte der Premier League-Tabelle.

Nächster Watford

Die 0:2-Niederlage am Samstag gegen Leicester City bedeutet jedoch, dass sie nur einen ihrer letzten elf Spiele in der Premier League gewonnen haben, und diese schlechte Reihenfolge kam im Gefolge der chaotischen Situation, in der Everton versuchte, die Portugiesen zu ihrem Manager zu machen.

Diese Situation, so der Vorstand von Hornets, ist der Hauptgrund, warum Silva am Sonntag seinen Marschbefehl erhielt.

„Dies war eine schwierige Entscheidung, die Cashpoint nicht auf die leichte Schulter genommen wurde“, las eine Erklärung auf Watfords offizieller Website. „Der Klub ist überzeugt, dass die Ernennung von Silva die richtige war und ohne die ungerechtfertigte Herangehensweise eines Rivalen der Premier League für seine Dienste hätten wir unter seiner Führung weiter gedeihen können.
„Der Auslöser für diese Entscheidung ist dieser ungerechtfertigte Ansatz, der nach Ansicht des Vorstands zu einer erheblichen Verschlechterung des Fokus und der Ergebnisse geführt hat, so dass die langfristige Zukunft von Watford FC gefährdet ist. Für die Sicherheit und den Erfolg des Fußballvereins ist der Vorstand der Meinung, dass er etwas ändern muss.“

Watford sucht nun nach einem „schnellen Termin“ und der frühere Rubin Kazan-Chef Javi Gracia wurde als 4/1-Favorit in William Hill installiert, vor 5/1 Paulo Fonseca, der derzeit für Shakhtar Donetsk verantwortlich ist.

Slavisa Jokanovic, die Watford im Jahr 2015 in die Premier League führte, ist mit 6:1 für eine spektakuläre Rückkehr in die Vicarage Road als nächster ständiger Manager verantwortlich, wobei der ehemalige West Ham United-Chef Slaven Bilic trotz früherer Behauptungen, der Kroate plane erst im Sommer eine Rückkehr ins Management.

Frank de Boer, entlassen von Crystal Palace Anfang dieser Saison, ist 16/1, um eine zweite Chance auf englischen Fußball mit Watford, während Nordirland-Chef Michael O’Neill ist auch zu diesem Preis unter Berichten ist er in Gesprächen zu den nächsten Manager der schottischen Nationalmannschaft.

Republik Irland Manager Martin O’Neill, der vor kurzem mit dem Stoke City Job in Verbindung gebracht wurde, gilt als 20/1 Pick vor dem hoch bewerteten Bristol City Chef Lee Johnson mit 25/1.